Drucken

Antrag beim zuständigen Landesgericht

Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen § 2 (2) 1. b) bis i) SDG

durch das Gericht bzw. die Zertifizierungskommission

Einladung zum Rechtskundeseminar

(zweimal jährlich organisiert vom Landesverband der Gerichtssachverständigen)
Sollten Sie beabsichtigen, Mitglied im Landesverband der Gerichtssachverständigen zu werden, können Sie gemeinsam mit der Anmeldung zum Rechtskundeseminar die Aufnahme als AnwärterIn beantragen. Mitglieder bezahlen beim Seminarbesuch den wesentlich günstigeren Mitgliederpreis.
Aufnahmeantrag

Kommissionelle Prüfung

(4 bis 12 Wochen nach dem Seminar)

Nachweis über:

Abschluss einer Haftpflichtversicherung

(günstiger Gruppenvertrag über den Verband)

Anfertigung eines Rundsiegels

Vereidigung und Eintragung in die Liste der Gerichtssachverständigen

www.sdgliste.justiz.gv.at

Mitglieder auch hier: www.gerichtssachverstaendige.at/Sachverständigensuche